Die Westwand des Totenkirchl – Wilde Kaiser

Oft wird die These geäußert, der Wilde Kaiser sei ein großer Klettergarten. Dies trifft zweifelsfrei auf viele der bekannten Kaiserklettereien zu, doch die „Kirchl-West" fällt nicht darunter. Durch ihre Wandhöhe von etwa 600 Metern, ihre Abgelegenheit und die stellenweise etwas…
CONTINUE READING

WIR WAREN AUF DEM CERRO TORRE

Der Cerro Torre könnte einen Bergstei­ger das Fürchten lehren. In den vergan­genen zehn Jahren hat dieser Berg die Träume von vielen zerbrochen. Heute erscheint mir alles unwirklich. Es muß wohl ein Traum sein, daß wir ihn bestie­gen haben. Jim Bridwell…
CONTINUE READING

Cerro Torre – Rückzug und Erfolg am schwierigsten Berg der Welt

Seit der „Frühgeschichte" des Cerro Torre in Patagonien 1973, wird dieser ungewöhnlich kühn geformte Granitturm in jeder Saison — Dezember bis Februar — von mehreren Seilschaften oder Expeditionen zu besteigen versucht vor allem versucht. Denn die Granitberge Patagoniens sind ausgesprochene…
CONTINUE READING

Astroman die Ostwand am Washington Column

Im Juli 1959 wurde die Ostwand des Washington Column von Warren Har­ding in 10 Tagen erstmals durchstiegen, Mitte der siebziger Jahre kletterten Ron Kauk, John Bachar und John Long frei durch die Wand. Als eine der schwer­sten mittellangen Routen (5.11…
CONTINUE READING

Yosemite — aus der Sicht eines Dolomitenkletterers

Jeder Kletterer, der große Wände liebt, denkt, wenn er „Yosemite" hört, an den El Capitan. Doch so schön diese Wände auch aus­sehen, die Kletterei ist anders, als man sich das auf den ersten Blick vorstellt. Vor allem war für mich…
CONTINUE READING

7. Grad auf Ski

Bereits 1945 kam Gérard Blachère  in Frankreich auf die Idee, Schwie­rigkeitsbewertungen für Skiberg­steiger einzuführen. Dabei handelte es sich um eine dreistufige Skala für Abfahrts­schwierigkeiten: Stufe 1 für mittelmäßige Skifahrer, Stufe 2 für gute Skifahrer und Stufe 3 für sehr gute…
CONTINUE READING
 

Facebook

Popular Newsletter Contact Me Social
×
 
Thank you for subscription!
×
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×