Die Schleierkante der Cima della Madonna

Im Juni 1886 hatte der noch nicht ganz siebzehnjährige Münchner Gymnasiast Georg Winkler dem weit älteren Dr. Alois Zott aus Augsburg am Totenkirchl durch seine Kletterkunst imponiert, so daß er ihn zu einer Dolomitenfahrt ein­lud. Nach der Kleinen Zinne und…
CONTINUE READING

Cerro Torre – Rückzug und Erfolg am schwierigsten Berg der Welt

Seit der „Frühgeschichte" des Cerro Torre in Patagonien 1973, wird dieser ungewöhnlich kühn geformte Granitturm in jeder Saison — Dezember bis Februar — von mehreren Seilschaften oder Expeditionen zu besteigen versucht vor allem versucht. Denn die Granitberge Patagoniens sind ausgesprochene…
CONTINUE READING

Droites Nordwand 25 Stunden NonStop

Wir sahen die Sonne untergehen, die Sonne aufgehen und wieder unterge­hen. Stürmischer Westwind hat die Wol­kenfetzen verblasen, welche vor Stun­den noch Himmel und Berge umhüllten. Ich krieche aus meinem Schlafsack und sehe die Dru im Abendrot leuchten, langsam sinkt die…
CONTINUE READING

La Varella – Birkenkofel – Hochbrunnerschneide – Antelao – Vier Dolomiten Höhepunkte

Auch für Bergwanderer gibt es große Gipfel in den Östlichen Dolomiten An der Faneshütte sind wir ehrlich froh, daß die wilde Jeepfahrt ein Ende gefunden hat. Es scheint, als wollte der »Taxi«-Chauffeur unbedingt beweisen, daß die Straße von Pederü herauf…
CONTINUE READING

Talbeschreibung und Pässe – Lienzer Dolomiten

In den Lienzer Dolomiten kommen vorzugsweise, besonders auch vom Stand­punkte der Frequenz, diejenigen Pässe in Betracht, die den Übergang vom Drautale ins Gailtal (Lessachtal) vermitteln. Mit der Aufzählung dieser von Westen nach Osten beginnend, sei vorerst des Kartitschjoches, 1553 m,gedacht,…
CONTINUE READING

Stubaier Alpen – Kemater Alm bis Rinnenspitze (3003m)

Tourenpunkte: Kemater Alm, Adolf-Pichler-Hütte, Seejöchl, Gamskogel, Franz-Senn-Hütte, Rinnenspitze, Stöcklenalm Höhenmeter Rauf (gesamt): ~ 1850hm Höhenmeter Runter (gesamt): ~1900hm Kurzbeschreibung: Schöne 2 - Tage - Tour über die Kemater Alm, Adlerweg Etappe 62 (mit kleinem Abstecher zum Gamskogel) weiter zur Franz-Senn-Hütte.…
CONTINUE READING
 

Facebook

Popular Newsletter Contact Me Social
×
 
Thank you for subscription!
×
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×