PUEZKOFEL – Col de Puz – Piz Puez

Die letzte Erhebung des eigentlichen Puezkammes ist der PUEZKOFEL Col de Puez, Piz Puez, 2720 m, eine Kuppe, die nur auf der Südseite von breiteren Felsgürteln geschnürt wird. Auf seiner Ostseite zeigt der Puezkofel die offen zutage liegende Schichtung seines…
CONTINUE READING

ÖSTLICHE PUEZSPITZE 2910 m

Stärker und wuchtiger entwickelt als ihre beiden Nachbarn im Westen hebt sich die Felspyramide der Östlichen Puezspitze aus dem Schuttmeere der Puezalpe empor. Die Spitze besteht aus zwei Gipfeln, die durch einen hohen Sattel voneinander getrennt und nach ihrer gegenseitigen…
CONTINUE READING

DER PUEZSTOCK

Der den Namen Puez tragende Stock ist gleich der Stevia ein massiger Tafelberg, eine breit angelegte Terrasse, auf der ein zweites Stockwerk, die Puezspitzen, aufgebaut ist. Vom Siellesjoch zieht sich der Kamm der Puezspitzen hart am Rande der Terrasse, zunächst…
CONTINUE READING

Puezgruppe – ZUGÄNGE – TÄLER UND PÄSSE

Den Hauptzugang zur Puezgruppe bildet das Grödental. Sowohl von Dosses (St. Christina) als auch von Wolkenstein aus ist das Herz der Gruppe, die Alpe Puez, auf verschiedenen Wegen zu erreichen. Von der Regensburger Hütte auf der Alpe Tschisles, 2050 m,…
CONTINUE READING

Puezgruppe GEOLOGISCHES

Nicht nur aus der Beschaffenheit des Gesteins, sondern auch aus dessen gleichartiger Lagerung ist die Zugehörigkeit der Puezgruppe zur massigen Steinbank der Sella zu erkennen. Im westlichen Teil der Gruppe (Stevia) bemerkt man jedoch schon eine Abdachung nach Süden, gegen…
CONTINUE READING

Puezgruppe – TOURISTISCHE ERSCHLIESSUNG

Professor Alton, der die Großartigkeit und Ehrfurcht erweckende Erhabenheit des Lang­kofels und der Sella mit feurigen Worten gepriesen und zu deren Erschließung besonders durch den Gedanken, unterhalb der Boë eine Schutzhütte zu errichten, unendlich viel beigetragen hat, war der erste,…
CONTINUE READING
 

Facebook

Popular Newsletter Contact Me Social
×
 
Thank you for subscription!
×
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×