Sentiero Osvaldo Orsi – Um Cima Brenta und Sfulmini

Spektakulärer Höhenpfad für Verwöhnte Zu den großartigsten Übergängen nicht nur der Brentagruppe gehört der be­rühmte Orsiweg (»Sentiero Osvaldo Orsi ). Er verbindet den Bergraum um die Tucketthütte mit jenem der Pedrottihütte, führt an der Ostseite des Zentral­massivs durch fantastische Felskare…
CONTINUE READING

Brenta – Der Fulministock – Guglia di Brenta – Campanile basso

Der Fulministock Mit Fulmini di Brenta im engeren Sinne benennen seit alters her die Ein­heimischen die zwischen der Bocca di Brenta und dem Massive der Cima di Brenta dem Hauptkamm entragenden Zacken, Spitzen und Türme. Die Bewohner Judicariens sollen diese…
CONTINUE READING

Cima di Brenta – Punta Mandron – Punta di Campiglio – Spallon dei Massodi – Spallon di Brenta

Sämtliche bisher genannten Anstiege münden entweder direkt auf den Haupt­gipfel oder führen über die westliche Spitze, die Punta di Vallesinella, dahin. Von den übrigen Gipfeln des Stocks der Cima di Brenta sei vor allem der dritthöchsten Erhebung im Gipfelkamme, der…
CONTINUE READING

Die zentrale Brentagruppe – Der Stock der Cima di Brenta

I. Die zentrale Brentagruppe. A. Der Stock der Cima di Brenta. Zwischen dem Tuckettpaß im Norden und der Bocca dei Massodi im Süden entragt dem zentralen Hauptkamme des Brentastocks das mächtigste Bergmassiv der ganzen Brentagruppe — der Stock der Cima…
CONTINUE READING
 

Facebook

Popular Newsletter Contact Me Social
×
 
Thank you for subscription!
×
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×