Ausgangspunkte für den Besuch der Larsec Gruppe – Dolomiten

Ausgangspunkte für den Besuch der Larsec Gruppe. Für vom Westen, aus dem Etsch- oder Eisacktale in die Rosengartengruppe eindringende Touristen bilden die vortrefflich bewirtschafteten Hütten der Sektion Leipzig des D. u. Ö. A. V., die Grasleitenhütte und die neue Vajolethütte,…
CONTINUE READING

Nördliche Rosengartengruppe – Ersteigungen – Molignon – Fallwand – Donakogel – Dolomiten

Die nördlichste Erhebung im Molignonkamm ist der Nördliche Molignon, 2684 m; derselbe ist in der Rosengartenkarte des Alpenvereins fälschlich als Alpenplatten bezeichnet. Die Ersteigung desselben vollführte Herr Johann Santner im Jahre 1895 vom Tierseralpel aus über Schrofen und Bänder ohne…
CONTINUE READING

Nördliche Rosengartengruppe – Übergänge – Tierseralpeljoch Molignonpass und Donapass

Drei sehr wichtige Übergänge in der Rosengartengruppe müssen hier angeführt werden. Das Tierseralpeljoch, 2450 m, über welches an anderer Stelle berichtet wurde, scheidet den Grasleitenstock von der Schlerngruppe. Der Molignonpass, 2600 m, führt zwischen dem Grasleiten- und Molignonkamm durch. Wir…
CONTINUE READING

Die Rosengartengruppe – Kesselkogel 3001 m – Das Kesselkogelmassiv – Dolomiten

Kesselkogel 3001 m. Die erste Ersteigung vollführten C. C. Tucker und P. H. Carson mit Führer Bernard am 31. August 1872 von Nordosten, auf dem Wege, der auch jetzt noch öfters gemacht wird. Die Route der Herren A. Wachtler und…
CONTINUE READING

Die Rosengartengruppe – Die Antermojakogelscharte 2790 m – Der Seekogel 2807 m – Das Kesselkogelmassiv – Dolomiten

Die Antermojakogelscharte, 2790 m, oder der Passo dei Cirmei (nach Norman-Neruda, siehe Zeitschrift des D. u. Ö. A.-V. 1897, S. 310), ist der höchste. Pass der Rosengartengruppe. Von der Grasleitenhütte in den Grasleitenkessel gehend und diesen über Geröll und Schutt…
CONTINUE READING

Rosengartengruppe – ein Rückblick – Schlernhaus – Dolomiten

von Hans Forcher-Mayr: Mehr als 30 Jahre sind verflossen, seit die Rosengartengruppe von Berg­steigern das erste Mal besucht wurde, und dieser Besuch erstreckte sich nur auf die Ersteigung einzelner Hochgipfel. Die Erschließung der Gruppe fällt in die 1880 er Jahre…
CONTINUE READING
 

Facebook

Popular Newsletter Contact Me Social
×
 
Thank you for subscription!
×
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×