Die Zugspitze

Joseph Enzensperger war's, der mir die Wunder des Wettersteingebirges wies, dem ich die Bekanntschaft jener herrlichen Berge verdanke. Für viele mag der Name des ersten Zugspitzmeteorologen eine angenehme Erinnerung an einen liebenswürdigen) auf­merksamen Gesellschafter sein, für mich ist der Name des…
CONTINUE READING

Kletterskulptur Kufstein/Tirol

Beschreibung: Eine der besten Außenanlagen in Österreich. Sehr gut strukturierte Routen (u.a Überhängend, Kunstfelsen usw.). Die Höhe der Skulptur beträgt 20 m. Es gibt außerdem auch einen kleinen Kletterturm für die Kleinen und auch ein Boulderpilz darf nicht fehlen. Alles…
CONTINUE READING

Sentiero Alfredo Benini – Vom Grostèpass zur Tucketthütte

»Einschulungskurs« zu den großen Brenta-Klettersteigen Der Beniniweg vom Passo del Grostè zur Bocca di Tuckett bzw. zur Tuckett­hütte bildet den nördlichsten Abschnitt und die Einleitung zur berühmten Klet­tersteig-Anlage der »Via delle Bocchette«. Die abschnittsweise durch Draht­seile und Eisenklammern gesicherte hochalpine…
CONTINUE READING

Sentiero Gustavo Vidi – Brenta

Eine Klettersteig-Kostprobe aus dem Tourengebiet der Pietra Grande Ein Steig, über dessen Zweckmäßigkeit man diskutieren kann, ist der Sentiero Gustavo Vidi an der Pietra Grande. Als Anlage stellt er eine anspruchsvolle Al­ternative zum Costanziweg (Tour 51) dar. Die Route startet…
CONTINUE READING

Rosengartengruppe – ein Rückblick – Schlernhaus – Dolomiten

von Hans Forcher-Mayr: Mehr als 30 Jahre sind verflossen, seit die Rosengartengruppe von Berg­steigern das erste Mal besucht wurde, und dieser Besuch erstreckte sich nur auf die Ersteigung einzelner Hochgipfel. Die Erschließung der Gruppe fällt in die 1880 er Jahre…
CONTINUE READING
 

Facebook

Popular Newsletter Contact Me Social
×
 
Thank you for subscription!
×
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×