LAWINENGEFAHR – Sicher durch den Winter

Trotz seiner hochspezialisierten Tech­nik ist der Mensch gegen Naturgewal­ten immer noch machtlos. Auch die von den Wintersportlern (Tiefschneefahrer und Tourenfans) zu Recht gefürchteten Lawinen bilden eine latente Gefahr, bauen sie sich — einmal ausgelöst — doch zu gewaltigen, das Leben…
CONTINUE READING

Skierstbefahrung der Ortler Nordwand

...ein  verrücktes Tun „Und wer dem Toben und Heulen der Stein- und Eislawinen gelauscht, die von Zeit zu Zeit die Wand herabdonnern ..., der wendet entsetzt den Blick weg von dem schaurigsten aller Erdenwinkel ...", so berichtete Hans  Ertl über…
CONTINUE READING

VON DER PISTE IN DEN TIEFSCHNEE

Daß angehende Tourenskiläufer das Skifahren als solches erst einmal auf der Piste lernen müssen oder erlernt haben, ist kein Geheimnis. Ein solches scheint schon eher die Technik abseits der präparierten Schneeteppiche zu sein — wer den Bemühungen der Tiefschneeaspiranten zusieht,…
CONTINUE READING

GARDASEE – Wandern, Ski und Klettern über blaue Fluten

Bald war es ein großer, ganz unermesslich scheinender Fels, den wir umschifften, und der wie ein "Stück Alpe in das seichte Fahrwasser des Sees geworfen schien. Die wundervollsten grauen Lichter spielten auf seinem Körper, die violetten und blauen Schatten hinter…
CONTINUE READING

7. Grad auf Ski

Bereits 1945 kam Gérard Blachère  in Frankreich auf die Idee, Schwie­rigkeitsbewertungen für Skiberg­steiger einzuführen. Dabei handelte es sich um eine dreistufige Skala für Abfahrts­schwierigkeiten: Stufe 1 für mittelmäßige Skifahrer, Stufe 2 für gute Skifahrer und Stufe 3 für sehr gute…
CONTINUE READING
 

Facebook

Popular Newsletter Contact Me Social
×
 
Thank you for subscription!
×
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×