DER STEVIASTOCK – Puezgruppe

Von Osten, Süden und Westen erscheint der Stock der Stevia  als massiver Tafelberg mit jäh abstürzenden Wänden, die nur zwei Durchbruchstellen zeigen, über welche die auf diesem Tafelberg sich ausbreitende Steviaalpe ohne größere Schwierigkeiten erreicht werden kann. Im Osten, gegen…
CONTINUE READING

Puezgruppe – ZUGÄNGE – TÄLER UND PÄSSE

Den Hauptzugang zur Puezgruppe bildet das Grödental. Sowohl von Dosses (St. Christina) als auch von Wolkenstein aus ist das Herz der Gruppe, die Alpe Puez, auf verschiedenen Wegen zu erreichen. Von der Regensburger Hütte auf der Alpe Tschisles, 2050 m,…
CONTINUE READING

Puezgruppe – NOMENKLATUR

Professor Alton stellt fest, dass gerade in Gröden sich die ausländischen Idiome im Gegensatze zu den anderen, ab geschlosseneren ladinischen Tälern am zahlreichsten eingenistet haben, und zwar nach ihrer äußeren und inneren Ausstattung in allerjüngster Zeit. Insbesondere hätte eine Germanisierung…
CONTINUE READING

Puezgruppe GEOLOGISCHES

Nicht nur aus der Beschaffenheit des Gesteins, sondern auch aus dessen gleichartiger Lagerung ist die Zugehörigkeit der Puezgruppe zur massigen Steinbank der Sella zu erkennen. Im westlichen Teil der Gruppe (Stevia) bemerkt man jedoch schon eine Abdachung nach Süden, gegen…
CONTINUE READING

Puezgruppe – TOURISTISCHE ERSCHLIESSUNG

Professor Alton, der die Großartigkeit und Ehrfurcht erweckende Erhabenheit des Lang­kofels und der Sella mit feurigen Worten gepriesen und zu deren Erschließung besonders durch den Gedanken, unterhalb der Boë eine Schutzhütte zu errichten, unendlich viel beigetragen hat, war der erste,…
CONTINUE READING

GESCHICHTE DER PUEZ GRUPPE

„Fortsetzung der Geislerspitzen, Roth- und Tschirspitzen“ — so nennt K. Schulz in seinem Aufsatze das zwischen Gröden, Corvara-, Abtei- und Kampilltal gelegene und von diesen Tälern natürlich begrenzte Berggebiet, dessen westliche, willkürliche Abtrennung von der Gruppe der Geislerspitzen durch die…
CONTINUE READING

 

Facebook

Popular Newsletter Contact Me Social
×
 
Thank you for subscription!
×
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×