Wärme, Gastfreundschaft und Flair eines Hauses

  • 22. November 2015
  • News
No Comments
 
 

Der Aufenthalt in einer Charminly B&B-Unterkunft ist nicht bloß ein Urlaub. Die typischen Merkmale eines kleinen Hauses mit wenigen Zimmern nehmen einen anderen Stellenwert ein, wenn es sich in einer ganz einzigartigen Umgebung befindet, wo Wärme und Gastlichkeit sich mit einem malerischen Hintergrund vereinen.

So bietet das B&B mit Charme Ca’Maffio, im Naturpark des Sile in Venetien gelegen, einen Urlaub mit Kontakt zur Natur. Dazu gehören Spaziergänge entlang der üppig bewachsenen Ufer des Sile. Mit seinen drei Zimmern und einer Suite ist Ca’Maffio eine B&B-Unterkunft von Charme, intim und privat. Ursprünglich war das Haus im 14. Jh. ein Kloster. Das Gebäude macht mit seinem schönen Säulengang und dem stilgerechten Mobiliar einen stattlichen Eindruck.

Von B&B Ca’Maffio gelangt man leicht nach Venedig und Treviso, wo man den Reichtum hinsichtlich Geschichte, Architektur und Kunst genießen kann. Weitab der ausgetretenen Pfade besteht die Möglichkeit, Venedig auf dem Fluss zu erreichen und dabei die alten Mühlen und Herrenhäuser am Ufer zu bewundern.

Die Besitzer Nicolò und Giulia freuen sich darauf, Sie in Ca’Maffo herzlich zu begrüßen und Sie in Ihr sorgfältig hergerichtetes Zimmer zu geleiten. Sie versorgen Sie gerne mit Informationen zu den umliegenden Zielen, zu Bräuchen und zu allen Aktivitäten, die Sie in diesem schönen Teil des Landes ausüben können.

Altrocanto ist eine weitere hochinteressante B&B mit Charme, die sich in Farindola im Gran-Sasso-Nationalpark in den Abruzzen befindet. Umgeben von der herr- lichen Landschaft, können Sie einen unverfälschten Blick auf Natur und Geschichte genießen, auf Wälder, Wasserfälle und Höhlen, und alte Ortschaften wie Dörfer mit ihren Heiligtümern entdecken.

Thomas und Marco werden Sie in ihrer schönen B&B-Unterkunft begrüßen. Das Haus verfügt über fünf Zimmer mit Holzmobiliar, die in warmen Farben gehalten sind. Wenn Sie gerne lesen, ist dies der ideale Ort, sich mit Ihrem Lieblingsbuch in einer Ecke zu entspannen oder sich in der reichhaltigen Hausbibliothek zu bedienen, während den Gästen Tee oder Kaffee angeboten wird. Für diejenigen, die auch im Urlaub nicht auf Internet verzichten wollen, ob zur Unterhaltung oder aus beruflichen Gründen, steht jederzeit Wi-Fi zur Verfügung.

Altrocanto wurde aus einer alten Brennerei aus dem 9. Jh., die in den 20er Jahren in ein Haus umgewandelt worden war, restauriert. Diese Charming B&B-Unterkunft sieht immer noch sowohl im Dekor als auch in der Anlage wie ein richtiges Zuhause aus. Das von Natur umgebene Gebäude paßt sich der Umgebung an, auch hinsichtlich der Energieeinsparung. Die Besitzer haben einen Wassererhitzer auf der Basis von Biomasse eingerichtet und Photovoltaikplatten zur Stromerzeugung angebaut, um auf diese Weise Tradition und moderne Technik zu verbinden. Dass das Regenwasser zur Gartenbewässerung gesammelt wird, ist ein weiteres Zeichen dafür, dass sich diese B&B-Unterkunft nahtlos in die natürliche Umgebung einfügt.

Sollten Sie sich dazu entschließen, die Natur im Park von Gran Sasso zu erkunden, ermutigen wir Sie zur Abenteuerlust, auch die umliegende Gegend zu entdecken. Sie finden interessante Wanderwege, Reitstrecken und Fahrradrouten vor, die von Altrocanto leicht erreichbar sind.

Wählen Sie für Ihren Urlaub eine B&B-Unterkunft von Charme.

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

More from our blog

See all posts
 
 
No Comments