Rodelbahn Runstboden – Absam – Halltal – Tirol

No Comments
 
 
Rodelbahn: Runstboden / Absam / Halltal / Tirol

((nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich))

Ausgangsort/-punkt: Halltal; Gemeindegebiet von Absam; nördlich von Hall in Tirol

Unteres Ende der Rodelbahn: 790m

Oberes Ende der Rodelbahn: 950m

Höhenunterschied: 160HM

Länge: 1200m

Gehzeit: ~ 30-40min

Gefälle (Durchschnitt): 16%

Aufstieg getrennt: nein

Aufstiegshilfe: nein

Beleuchtung: nein

Rodelverleih: njein; manchmal stehen am Parkplatz ein paar Leihrodeln

Einkehrmöglichkeiten: keine; die eingezeichnete Rodelhütte gehört dem Absamer Rodelverein (privat!)

Schneelage/Informationen:

St. Magdalena

Halltal 23

6067 Absam, Österreich

Tel.: +43 (0)664 9252913

Allgemeines: das Halltal ist ein kleines Seitental des Inntals und für seine eindrucksvolle Landschaft bekannt; das Halltal ist Teil der nördlichen Kalkalpen; es liegt im Alpenpark Karwendel, der mit seinem Konglomerat aus Natur- und Landschaftsschutzgebieten zu den Natura 2000 Gebieten zählt;

die Rodelbahn Runstboden wird vom Absamer Rodelverein betreut und verläuft immer im Wald und wird verlässlich geräumt; die Bahn ist fast nie wegen Lawinengefahr gesperrt; vom gleichen Ausgangspunkt gibt es die alternative Rodelbahn Halltal die leider öfter wegen Lawinen gesperrt ist; die Rodelbahn Runstboden ist vom Parkplatz (am Beginn des Halltals für ca. 20-25 Autos) bergwärts gesehen die linke Bahn, die Rodelbahn Halltal die rechte Bahn; Rodeln im Halltal für die Familie; kurvig und abwechslungsreich; nie extrem steil; beim Parkplatz auf den links abzweigenden Weg; zuerst ein kurzer steiler Anstieg, dann flacht das Gelände ab und man gewinnt gemütlich an Höhe; etwas steiler wird es wieder ab der Kehre, die in Richtung Runstboden führt; etwas mehr Kurven folgen bis man die Vereinshütte vom Absamer Rodelverein erreicht;

Anreise: A 12 Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Hall Mitte, dann der Beschilderung Richtung Absam folgen; ganz oben macht die Straße eine scharfe Kurve nach rechts, welche nach Gnadenwald führt; bei dieser Kreuzung weiter geradeaus, in das Halltal, fahren;  hier kann man eine Baustelle erkennen, wo das neue Mauthäuschen entsteht; unter dieser Holzkonstruktion durchfahren bis ca. 100m weiter auf der rechten Seite Parkmöglichkeiten zu finden sind;

Links:

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)

© grisu

Rodelbahn Runstboden (blaue Markierung) Halltal

 

 

 

  • rodelhuette halltal
  • toboga arrampicata
  • heiligengeistklamm ,dobratsch
  • Gehzeit 意味
  • gibt es eine sommerrodelbahn am alpbachsee
  • baustelle rodelhütte
  • winterrodeln im tessin
  • Scheffauer Einstieg
  • "@andritz.com.au"
  • Kemateralm werner

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

More from our blog

See all posts
 
 
No Comments