Klettersteig Bolver Lugli – Pale di San Martino – Dolomiten

No Comments
 
 

Begehung der Via Ferrata Bolver Lugli, dem beliebtesten Klettersteig der Pale di San Martino in den südlichen Dolomiten. Der anspruchsvolle Steig besitzt eine Schwierigkeits-Bewertung von K4/CD (schwierig), ist der bedeutendste Zustieg zum höchsten Gipfel der Pala – der 3.192 Meter hohen Cima della Vezzana – und zieht sich über 600 Höhenmeter nahe der Vertikalen hinauf zum Bivacco Fiamme Galle auf 3.005 Meter. Er zeichnet sich durch sehr viel "echtes" Klettern und Felskontakt aus. Die Drahtseile werden meistens nur zum Sichern und nicht als Kletterhilfe (am Seil hochziehen, auf Verankerungen steigen) verwendet. Auf unserer Webseite www.real-adventure.eu gibt es informative Tourberichte, Klettersteig-Topos und Fotogalerien zu zahlreichen der interessantesten und schönsten Bergtouren der Alpen und zudem Infos zu unseren im Handel erhältlichen Bergsteiger-Dokumentarfilmen "Abenteuer Zugspitze" und "Der Bocchette-Weg – Klettersteig-Traumtour der Brenta-Dolomiten".


Source:
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(Youtube).

  • pale di san martino
  • Pala di San Martino Klettersteig
  • ferrata bolver-lugli
  • cima vezzana bivacco brunner
  • bolver lugli ferrata
  • Bocchette weg
  • dolomite escalade topos san martino
  • bretterkarspitze
  • Bolver-Lugli
  • cima vezzana ferrata
  • via ferrata pale

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 

More from our blog

See all posts
 
 
No Comments