Pisciadu Klettersteig Dolomiten (Full-HD)

No Comments
 
 

Begehung des Pisciadù-Klettersteigs im September 2010. Der Pisciadù-Klettersteig ist die meistbegangene Ferrata in den Dolomiten, wobei seine Berühmtheit vollkommen gerechtfertigt ist: Er besitzt einen Parkplatz unmittelbar am Einstieg, eine Felskulisse, die ihres Gleichen sucht, imposante senkrechte Kletterpassagen am Exnerturm, eine Hängebrücke, eine bewirtschaftete Hütte mit Bergsee beim Ausstieg, ein lohnendes Gipfelziel (Cima Pisciadù, 2.985 m) und nicht zuletzt den landschaftlich schönen Abstieg durch das Mittagstal. Die Schwierigkeiten und die Steilheit des sehr langen Klettersteigs nehmen nach oben hin immer weiter zu, jedoch ohne dabei jemals extrem zu werden (maximal K3/C). Dabei wechseln sich luftige Quergänge mit Leitern und (im oberen Teil) senkrechten Aufschwüngen ab. Unmittelbar vor dem schwierigen oberen Abschnitt gibt es einen Notausstieg für Überforderte. Wegen des großen Verkehrsaufkommens im Klettersteig ist es ratsam, von einer Begehung am Wochenende Abstand zu nehmen. Über unseren Verlag und amazon.de vertreiben wir professionelle Bergsteiger-Dokumentarfilme (Besteigung der Zugspitze, des Großglockners und Begehung des berühmten Bocchette-Wegs in der Brenta). Weitere Informationen zu den Filmen, Tourberichte und mehr gibt es auf www.real-adventure.eu


Source:
(nur registrierte User sehen den Link, login oder registriere dich)
(Youtube).

  • pisciadu klettersteig
  • klettersteig dolomiten
  • pisciadu hutte
  • hängebrücke pisciadu klettern
  • videopisciaduklettersteig
  • schutzhütten dolomiten Pisciadu
  • wejscie cima pisciadu
  • tegelberg wandern abstieg einstufung schwierigkeitsgrad
  • kopftörlgrat notausstieg
  • mittagsttal wandern
  • klettersteig+hd
  • bamberger hütte
  • heiligkreuzkofel klettersteig

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 

More from our blog

See all posts
 
 
No Comments